slider
slider
slider
Unsere Campingplätze Landes 0033 973 017 650

Frankreich > Aquitaine > Landes (40)

Loading...

3 camping(s) in 0.0063509941101074 seconds



Campen im Departement Landes: Folgen Sie dem Reiseführer on Airotel

Im Süd-Westen Frankreichs befindet sich das schöne Departement Landes, das zur Region Nouvelle-Aquitaine gehört. Die Landschaft des 18. und 19. Jahrhunderts haben dem Departement seinen Namen gegeben. Zu dieser Zeit bedeckten nämlich ziemlich karge Heiden einen Großteil der Gegend. Die fast nicht-existenten Höhenlagen erlaubten übrigens den Hirten, sich dort auf Stelzen fortzubewegen, um größere Distanzen während der Überwachung der Herden zurückzulegen. Während jedenfalls der Norden des Departements diese Art der Umgebung repräsentiert, das heißt Weiten, die sich im Wesentlichen aus Sträuchern und folglich aus einer relativ flachen und wenig bewaldeten Vegetation zusammensetzt, verfügt der Süden über noch mehr Wälder, dank des besonders reichen Bodens. Ob Sie nun Weiten, so weit das Auge reicht, oder Wälder bevorzugen, Sie werden sicherlich fündig. Und für eine komfortable Unterkunft und ohne Kopfzerbrechen bietet Airotel Ihnen seine lokalen Campingplätze an. Heute zu Ehren der Nord- und Südküste von Landes. Und zwar aus gutem Grunde: die 106 km lange Atlantikküste verbindet die Gironde mit den Pyrénées Atlantiques, und das alles gesäumt von Dünen und grünen Prärien. Folgen Sie dem Reiseführer, um mehr über die angebotenen Aktivitäten der Süd- und Nordküste zu erfahren.

Ihr Urlaub an der Südküste des Departements Landes

Die Badeorte und die Küste haben das Departement berühmt gemacht. Mit einem Ozeanklima und einer bewahrten Natur konnte der Strand seine natürliche Schönheit bewahren, die sowohl die Touristen als auch die Surfer verführt. Sie werden es wohl verstehen: Wenn Sie Liebhaber des Gleitsports sind, ist die Südküste wie gemacht für Sie. Mit zahlreichen Surfspots können Sie sich vergnügen mit: Surfen, Body-Board fahren, Wave-Ski fahren, Kitesurfen. Und um sich nach der Anstrengung zu entspannen, öffnen zahlreiche Badeorte Ihnen die Tür. Der bekannteste ist der prächtige Badeort Hossegor. Ausgestattet mit Kultur und Architektur gehört der Ort zu den Juwelen der Belle-Époque mit einem Kasino aus den 30er Jahren. Er ist außerdem das Surfzentrum von Frankreich, der französische Verband (Fédération Française) hat dort seinen Hauptsitz niedergelassen, insbesondere wegen der berühmten Wellen. Zahlreiche Radwege und Wanderwege ermöglichen Ihnen auch, sich die Füße zu vertreten. Letztlich wird das Hinterland der Südküste noch angeben für Entdeckungsausflüge: bewundern Sie die Seen, Weiher, Sümpfe, von denen einige als Naturschutzgebiet eingestuft sind, und die Fauna mit Wandervögeln.

Auf dem Campingplatz an der Nordküste des Departements Landes

Genau wie die Südküste weist die Nordküste des Departements Landes prächtige feine Sandstrände, Dünen und ein grünes Hinterland auf. Sie werden mitgerissen sein von dem Hauch der Unendlichkeit, umgeben von Blau und Grün so weit das Auge reicht. Die wilde Schönheit des Departements ermöglicht es Ihnen, eine noch erhaltene und ungestüme Natur zu entdecken. Neben den Seen und Weihern (Aureilhan, Sanguinet, Biscarosse-Parentis, Léon) könne Sie die Schönheit der Flüsse oder „Ströme“ bewundern, die vom Wald aus strömen, an den Dünen vorbei um sich schließlich in den Ozean zu stürzen. Was gäbe es Besseres, um dies zu tun, als eine Bootsfahrt zu machen oder sich einen Spaziergang zu gönnen, während Sie das Departement Landes entlang des Wassers bewundern?! Es ist Ihnen auch möglich mit einem Rad zu reisen, insbesondere auf der berühmten Vélodyssée, einem europäischen Radweg! Und für Liebhaber der Hydraviation gibt es noch Biscarosse und sein Museum! Also für Ihren nächsten Urlaub wählen Sie den Campingplatz im Departement Landes, Nord- oder Südküste, um die Füße im Grünen zu haben und den Kopf im Wasser!

Ein Urlaub, die Sie mögen !
Die Vorteilskarte *
Die Vorteilskarte airotel
  • Kostenlos
  • Exklusive Vorteile
  • Tolle Angebote

* Bei teilnehmenden Campingplätzen

Ich möchte meine Karte Airotel